Erde-2
Gerade im
Mittelstand
sind unpräzise Vorgaben die häufigste Ursache für das Scheitern von IT-Projekten.
Missverständnisse, mündliche Absprachen und keine genauen Zielvorgaben führen unweigerlich zum Chaos. Selbst kleinere Projekte werden oft in ihrer Komplexität unterschätzt!
 
Den Satz: "
Das machen wir mal eben...
" hört man leider viel zu oft. Unzureichende Absprachen, fehlende Planung, konzeptlose Projektsteuerung, mangelhafte Dokumentation sowie unterschiedliches Interesse aller Projektbeteiligten, führen unweigerlich zum Scheitern und verursachen immense Kosten !

Wege aus dem Chaos

Statistik_Projekte

Wege aus dem Chaos

Das Scheitern von IT-Projekten liegt bei fast

75%

, laut einer Untersuchung des schwedischen Marktforschungsunternehmen Standish Group. Das Freiberuflerportal Gulp.de versucht die Ursachen dafür aufzuschlüsseln. Demnach ist für das Scheitern mit 11% fehlendes Know How, mit 18% Kommunikationsprobleme, mit 7% mangelnde Soft Skills, mit 19% Starrheit und Dogmatik, mit 9% Mangel an Zeit und Geld und letztendlich mit

36 %

unpräzise Vorgaben dafür verantwortlich !
Führen Sie Ihre Projekte zum Erfolg, durch kompetentes Projektmanagement.

Ihre Uinted Project Group.
Our way to do it...
Zurück
NEWS
 
Projekte
 
Kontakt
 
Impressum
 
Wir über uns
 
Offene Stellen